{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Christian Bale nicht Batman in "Justice League"

Zustel

Von Zustel

Quelle: collider.com
Bildnachweis: © Warner Bros.

In einem Interview mit Entertainment Weekly über seinen neuesten Film "Out of the Furnace" von Scott Cooper sprach Christian Bale auch über seine Zeit als Batman und das neue DC-Projekt "Justice League".

Zu seiner Batman-Zeit sagte er:
"Wir hatten großes Glück drei Batman-Filme drehen zu können. Das ist genug. Werden wir nicht gierig. Christopher Nolan dachte immer nur an den aktuellen Film, nie an den nächsten. Aber dann saßen wir da zusammen, sahen uns an und sagten: "Wir werden einen dritten machen." Und das ist genug."

Bale sprach auch über "Justice League":
"Ich weiß von nichts. Ich habe mitbekommen, dass sie einen "Justice League"-Film machen wollen, mehr aber auch nicht. Ich werde die Fackel an einen anderen Schauspieler weiterreichen. Ich bin gespannt, was jemand anderes daraus macht."

Hättet ihr Bale gerne nochmal als Batman gesehen? Und wen wünscht ihr euch für seinen Nachfolger?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!