{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Die glorreichen Sieben": Denzel Washington und Antoine Fuqua im Gespräch für Western-Remake

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: Twitchfilm
Bildnachweis: Die glorreichen Sieben Remake - Denzel Washington und Antoine Fuqua

Gerade erst vor kurzem konnte ich euch in einem Special eine Ode an den Western offenbaren (KLICK) sowie den Wunsch, dass das Genre sich weiter entwickelt. Zwar wäre ein Remake keine wirkliche Innovation, doch wenn Denzel Washington und Regisseur Antoine Fuqua im Gespräch sind, dann lässt dies schon aufhorchen. So sollen beide ein Remake des Western-Klassiker "Die glorreichen Sieben" inszenieren. Dieses war unterdessen selbst eines des erfolgreichen Samurai-Epos "Shichinin no samurai" ("Die sieben Samurai").

Washington und Fuqua haben nicht nur "Training Day" gemeinsam inszeniert, sondern sind zusammen auch bald mit "The Equalizer" im Kino (welcher bereits begeisterungsstürme ausgelöst hatte). 

"Die glorreichen Sieben", mit Legenden wie Yul Brynner, Steve McQueen oder Charles Bronson, wurde 1960 von Regisseur John Sturges inszeniert und gilt als einer der besten Western überhaupt. Dennoch heißt es warten, denn bislang handelt es sich nur um Verhandlungen.

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!