{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Friday Fun": Unser neues Satire-Newsformat geht an den Start!

Wuttke

Von Wuttke

Quelle: youtube.com
Bildnachweis: eigene

Hallo, liebe User!

Ab heute dürft Ihr euch über etwas Spaß freuen, den wir euch wöchentlich präsentieren wollen. Unser neues Format "Friday Fun" soll euch als Rausschmeißer ins Wochenende begleiten, und dazu sind wir uns für keinen Spaß zu schade!

Die Satire- und Spaßnews enthält entweder ein kleines Spaßvideo, eigenen Blödsinn und schlicht lustigen Inhalt, den wir im Netz gefunden haben. Also, packt euer besten Grinsen aus und ran an die Buletten!

Heute geht es um Spaßschauspieler Jim Carrey, der... nein, nicht tot ist (wie das Bild suggerieren mag), aber doch relativ von der Kinoleinwand verschwunden. Filmfans wissen zu gut, dass er mit seiner Gummigesichtperformance in "Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv" bekannt geworden ist und sich für das Wohl von Fiffi und Mieze eingesetzt hatte. Auch was seinen Musikgeschmack angeht, ist der Kanadier etwas besonders drauf, denn hatte auch die Death Metal-Band "Cannibal Corpse" einen Kurzauftritt in dem Film. Von Arsenio Hall nach seiner Liebe zur Musik befragt, hatte er folgendes zu sagen:

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!