{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Die Minions übernehmen das Kino: Spin-Off hat endlich Starttermin

OnealRedux

Von OnealRedux

Bildnachweis: Minions Kino

Sie sind gelb, knuffig, tollpatschig und eigentlich die wahren Highlights von "Ich - Einfach unverbesserlich" (OT: "Despicable Me"). Und nun dürfen sie endlich die große Leinwand alleine erobern. So wurde nicht nur ein erstes Teaser-Poster zum kommenden Animationswahnsinn veröffentlicht, sondern auch der Starttermin bekannt gegeben. Die Minions dürfen so am 10.07.2015 zeigen was in ihnen steckt.

Die Minions, so die kommende Geschichte, gibt es offenbar schon seit einer Ewigkeit und sie existieren nur, um einem bösen Meister zu dienen und zu helfen, Böses zu vollbringen. Irgendwann jedoch werden ihre Arbeitgeber allesamt vernichtet und so ziehen sich die kleinen gelben Kameraden zurück nach Alaska. Einige Jahre später beschließen schließlich zwei mutige Minions auf einer Bösewicht-Convention nach einem neuen Meister zu suchen. Hier begegnen sie dabei Scarlett (Stimme: Sandra Bullock) und Herb Overkill (Stimme: Jon Hamm).

Weiterhin sind auch Hiroyuki Sanada, Pierre Coffin sowie Steve Carell (Cru) als Sprecher mit an Bord. Der Film wird von den Regisseuren Pierre Coffin ("Despicable Me") und Kyle Balda ("The Lorax") inszeniert. .

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!