{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Verrückt: So hätte Mel Gibson als Wolverine im Original "X-Men" Film ausgesehen

OnealRedux

Von OnealRedux

Bildnachweis: Mel Gibson in The Expendables 3 - Splendid

Die Besetzung des damaligen Wolverine im ersten "X-Men"-Film von Regisseur Bryan Singer ist schon ein kleines Drama für sich. Denn eigentlich war ursprünglich Russell Crowe für die Rolle des unsterblichen Superhelden vorgesehen. Jedoch lehnte dieser ab, sodass Hugh Jackman (der dieses Jahr zum sechsten Mal die Rolle spielt) seine Chance als Newcomer bekam und kurzerhand zum absoluten Superstar wurde. Weiterhin kann man sich aber auch kaum jemand anderen als ihn in der Rolle des Logan vorstellen.

Doch bevor Crowe absagte und Jackman die Rolle bekam, hatte noch ein anderer Schauspieler eine Chance: Mel Gibson. Zwar ist nicht bekannt wie dicht seine Cast-Bestätigung war und ob er überhaupt Interesse an der Rolle hatte, doch es beflügelt dennoch die Vorstellungskraft.

Somit wäre Gibson eine interessante Wahl gewesen. Wie interessant, dies zeigt uns aktuell der Künstler Miles Teves ("Total Recall" und "RoboCop") der kurzerhand ein Konzept-Art daraus entwickelt hat. Und dieses zeigt einen durchaus coolen Mel Wolverine Gibson.

Das Bild findet ihr HIER

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!