{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Reg E. Cathey als Dr. Storm im kommenden "Fantastic Four"-Reboot

OnealRedux

Von OnealRedux

Bildnachweis: Reg E. Cathey in "Fantastic Four"-Reboot - Netflix

Wer bislang gedacht hatte, dass alle Cast-Bestätigungen zum kommenden 20th Century Foxs "Fantastic Four"-Reboot bekannt sind, wurde nun eines besseren belehrt. Denn wie das Studio selber bekannt gab, wurde noch Reg E. Cathey ("House of Cards", "The Wire") für die Produktion verpflichtet. Diese wird unterdessen unter der Regie von Josh Trank ("Chronicle") bereits gedreht, was den Schluss nahe legt, dass man sich lange nicht auf einen bestimmte Schauspieler einigen konnte. Die Rolle selbst ist indes eine kleine Überraschung:

So wird Cathey die Rolle von Dr. Storm übernehmen, dem wissenschaftlichen Vater von Johnny Storm (Michael B. Jordan) und Sue Storm (Kate Mara). Somit ist auch die Frage geklärt, warum beispielsweise Johnny eine andere Abstammung hat als Sue. Denn letztere wurde von Dr. Storm im kommenden Film adaptiert, während Johnny der leibliche Sohn ist.

Der Rest des Castes umfasst Miles Teller als Reed Richard, Jamie Bell als Ben Grimm, Toby Kebbell als Doctor Doom und Tim Blake Nelson als Mole Man. "Fantastic Four" soll hierbei am 19.06.2015 die Kinos erreichen. Über die Geschichte selbst, gibt es bislang aber nur Gerüchte.

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!