{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Arbeitstitel von "Star Wars: Episode VII" verkündet + mindestens drei Spin-Offs in Arbeit

Mugiwara

Von Mugiwara

Quelle: comingsoon.net
Bildnachweis: http://cdn.screenrant.com/wp-content/uploads/Star-Wars-Episode-7-VII-Logo.jpg

Die News und Gerüchte zu den neuen Star Wars Filmen reißen nicht ab. Erst letzte Woche wurde der Cast des neuesten Abenteuers der Saga verkündet (KLICK) und schon kurze Zeit später das erste Bild von Peter Mayhew in seinem Chewbacca Kostüm veröffentlicht (KLICK). Zwar ist diese häppchenweise Verkündung an neuen Infos und Material sicher eine bis ins kleinste durchkalkulierte Marketingstrategie, doch dürften sich Fans trotzdem über jeden kleinen Happen freuen. Heute können wir euch von zwei weiteren Neuigkeiten zu den kommenden Filmen berichten:

Seit der Cast verkündet wurde, rätseln viele über den möglichen Titel des ersten Teils der neuen Trilgoie. Nicht das dieser irgendeinen Effekt darauf hätte, wer oder wie viele ihn sich anschauen werden - solange der Titel nicht "Star Wars Episode VII: Return of Jar Jar" lautet - doch könnte er Aufschluss auf den Inhalt des Films geben.

AICN verkündete heute den Arbeitstitel der siebten Episode. Dieser lautet "The Ancient Fear" und soll sich auf Max von Sydow's Charakter beziehen, einem Bösewicht, "der Pazuzu (dem Dämon aus "Der Exorzist") wie eine Pussy aussehen lässt". Dieser Charakter soll also noch schlimmer sein, als ein Dämon, der in ein kleines Kind schlüpft und es unaussprechliche Dinge mit einem Kreuz machen lässt. Wir dürfen gespannt sein!

Die zweite Neuigkeit dreht sich um die möglichen Spin-offs im Star Wars Universum. Auch wenn es aufgrund der Popularität des Franchises kein Wunder ist, bestätigte der Disney CEO Bob Iger heute, dass sich "mindestens drei" Star Wars Filme - abseits der neuen Trilogie - in der Entwicklung befinden.

Bisher als "Origin Story Film(s)" bezeichnet, sollen diese drei Filme zwischen den neuen Episoden - also in den Jahren 2016, 2018 und 2020 - erscheinen. Gerüchten zufolge könnten diese sich etwa um Charaktere wie Han Solo, Boba Fett und/oder Yoda drehen. Bis auf das Mitwirken von Larry Kasdan und Simon Kinberg als Drehbuchautoren gibt es aber noch keine genaueren Informationen.

J.J. Abrams' "Star Wars: Episode VII" soll am 17.12.2015 in den deutschen Kinos erscheinen. Zum Cast gehören u.a. John Boyega, Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Max von Sydow, Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels, Peter Mayhew und Kenny Baker.

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!