{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Diskussion am Sonntag: Ist Johnny Depps Karriere in Gefahr?

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: MB
Bildnachweis: Johnny Depp in Transcendence - Tobis Film

Johnny Depp ist wohl ohne Zweifel einer der besten Schauspieler unserer Zeit, oder viel mehr einer der vielfältigsten: Egal ob Fantasy, Drama, Action, Abenteuer oder schlichtweg Drogen-Tortour, Depp ist einer der wandelbarsten Darsteller überhaupt. Und mit Schminke sowie schrägen Dialogen fühlt er sich gar am wohlsten.

Dennoch muss man sich etwas sorgen machen. Denn zuletzt hatte Depp kaum noch Filme, die seinem Ruf gerecht wurden. Egal ob "Rum Diary" (finanzieller Flop und mittelmäßige Kritiken), "Dark Shadows" (finanzieller Flop und mittelmäßige Kritiken), "Lone Ranger" (riesiger finanzieller Flop und mittelmäßige Kritiken) oder nun "Transcendence" (bislang finanzieller Flop und mittelmäßige Kritiken). Der Kassenmagnet Johnny Depp scheint nicht mehr zu überzeugen.

Seine kommenden Projekte sind jedoch wieder sehr vielfältiger Natur: Der Horrorfilm "Tusk"  von Kevin Smith (nach Gerüchten), der Thriller "London Fields", dem Fantasy-Abenteuer "Into the Woods" von Rob Marshall, die Action-Komödie "Mortdecai", das Action-Drama "Black Mass" von Scott Cooper sowie der Disney-Fantasy-Film "Through the Looking Glass" oder "Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales".

Jetzt aber die Frage an euch: Macht ihr euch sorgen um Johnny Depp? Was haltet ihr von seinen letzten Filmen? Welche Filme sollte er nach euer Meinung wieder mehr spielen und wie könnte seine Zukunft aussehen?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!