{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Peppermint lizenisert 2. Staffel von "Sword Art Online" und kündigt Simulcast an

Zustel

Von Zustel

Quelle: proxer.me
Bildnachweis: http://www.play3.de/wp-content/uploads/2012/12/sword-art-online.jpg

Die zweite Staffel des Erfolgsanimes "Sword Art Online" wird ab Juli im japanischen TV zu sehen sein. Dank Peppermint werden wir zeitgleich die Möglichkeit haben auch hierzulande die neuen Abenteuer von Kirito und Asuna mitzuverfolgen. Denn der Publisher hat die zweite Staffel, genau wie die erste, schon lizensiert und einen Simulcast angekündigt. Das bedeutet, die Folgen werden meist einen Tag nach der Ausstrahlung in Japan professionell mit Untertiteln versehen und dann zum Stream angeboten.

Zu den Preisen wurde bislang noch nichts bestätigt, aber für gewöhnlich kostet eine Folge 1,50€. Man kann alternativ ganze Serien mit einem Rabatt erwerben (zwischen 15 und 8€ pro Serie).

Für die erste Folge wurden besondere Preview-Events in Japan, Deutschland, Frankreich, USA, China, Taiwan und Korea angekündigt. Zusätzlich veranstaltet das Studio den "Sword Art Online-Award" (KLICK), bei dem die Fans die besten Charaktere, Folgen usw. wählen dürfen.

Neben dem Film "Sword Art Online - Extra Edition", den peppermint Anfang Juli mit deutscher Synchronisation zeigen wird, wurde für diese Woche noch eine Überraschung angekündigt. Wir dürfen gespannt sein.

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!