{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"The Giver": Trailer zum philosophischen Sci-Fi-Drama mit Jeff Bridges, Brenton Thwaites und Meryl Streep

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: Youtube
Bildnachweis: Brenton Thwaites in The Giver - StudioCanal Deutschland

Während bereits der Cast aufhorchen lässt, immerhin unter anderem Jeff Bridges, Alexander Skarsgård, Taylor Swift, Brenton Thwaites und Meryl Streep, ist es auch die Geschichte, die vielen in einer Form bekannt vorkommen dürfte: Denn "Salt"-Regisseur Phillip Noyce inszeniert mit "The Giver" die Adaption des gleichnamigen Romans von Lois Lowry, der heute längst als moderner Klassiker der Jugendliteratur gilt.

Was folgt ist somit ein philosophischer Film voller Fragen: Wie viel ist eine Welt ohne Schmerz, Leid oder Angst Wert? Was muss hierfür geopfert werden und ist ein freier Wille mehr Wert als jegliche gesellschaftliche Zufriedenheit? Mit all diesen Aspekten lockt uns "The Giver" in eine fantastische Welt, in der alles perfekt scheint. Doch dies nur auf dem ersten Blick.

Story: Der junge Jonas (Thwaites) lebt in einer Welt, die nicht von Krieg, Hunger oder Leid geplagt ist. Denn von der Geburt bis zu seinem Tod ist sein Leben komplett vorherbestimmt. Doch Jonas ist mit dieser Welt zufrieden, auch daher, weil er einfach keine andere kennt. Eines Tages jedoch fällt ein schicksalhaftes Los auf ihn: Er soll der neue "Giver" werden und das gesamte Wissen der früheren Welt stellvertretend für die Menschheit bewahren. Sein Vorgänger und Mentor (Bridges) lehrt ihn dieses und somit auch über eine Welt voller Unvollkommenheit, des Schmerzes und der Gewalt ... doch auch von Solidarität, Enthusiasmus und vor allem Liebe...

"The Giver" wird uns über Studiocanal am 02.10. dieses Jahres in den Kinos erwarten.

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!