{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

First Look: Michael Fassbender in William Shakespeares Tragödie "Macbeth"

OnealRedux

Von OnealRedux

Bildnachweis: Michael Fassbender und Marion Cotillard in Macbeth - StudioCanal

Man könnte meinen, dass Shakespeare immer für eine Verfilmung gut ist. Und blickt man auf die Filmografie von William Shakespeare Werken zurück, dann trifft dies auch hundertprozentig zu. Und so erwartet uns demnächst eine weitere Verfilmung, abermals "Macbeth", welche uns erneut eine der berühmtesten Tragödien der Weltgeschichte näher bringen wird.

Inszeniert dabei von Regisseur Justin Kurzel (der damit nach seinem Debüt "Snowtown" seine zweite Arbeit abliefert), wird uns das intensive wie epochale Drama unter anderem mit Stars wie  Michael Fassbender, Marion Cotillard, Elizabeth Debicki, Jack Reynor, Sean Harris oder David Hayman erwarten. Die Story dürfte indes bekannt sein: Macbeth, ein machthungriger schottischer Lord und Feldherr des elften Jahrhunderts, ist bereit alles zu tun, um den Königsthron zu besteigen.

Gerade für Michael Fassbender eine weitere Gelegenheit, seine fantastischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Und wer weiß, vielleicht wartet hier bereits der nächste Oscar? Wann uns aber "Macbeth" erreichen wird, steht bislang noch nicht fest. Bislang wird einzig 2015 als Termin für die Literatur-Verfilmung genannt. Wir dürfen also gespannt sein.

Wissenswert: Seit der ersten "Macbeth"-Verfilmung, einem Kurzfilm aus dem Jahre 1908 von Regisseur J. Stuart Blackton, wurde der Roman ungefähr 46 Mal verfilmt. Sei es als TV-Film, Serie, Kinoadaption, Kurzfilm oder gar Animationsfilm.

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!