{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"The Voices": 2 Bilder zum schrägen Projekt um Ryan Reynolds

MBFreak

Von MBFreak

Bildnachweis: http://www.empireonline.com/gallery/image.asp?id=81200&caption=&gallery=5157

Nach dem "RIPD" Desaster, in welchem Ryan Reynolds mitwirkte, versucht es der Darsteller dieses mal mit weniger CGI Gewitter in einem Film. Sein neuester Film hört auf den Namen "The Voices" und dieser Name ist Programm.

Der Film erzählt nämlich von Jerry Hickfang, der in einer Badewannenfabrik arbeitet und eines Tages unbeabsichtigt eine Kollegin tötet, in die er verliebt war. Nach diesem tragischen Ereigniss sprechen seine Tiere, eine bösartige Katze und sein gutmütiger Hund mit ihm und wollen so seine Entscheidungen beeinflussen.

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!