{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Michael Bay übernimmt die Videospielverfilmung "Ghost Recon"

schlipfhunter

Von schlipfhunter

Bildnachweis: http://collider.com/ghost-recon-movie-michael-bay/

Warner Bros. hat angekündigt, Ubisofts Videospiel-Franchise "Tom Clancy's Ghost Recon" zu verfilmen und hat als Regisseur bereits Michael Bay ins Auge gefasst.

Dies wäre die erste Zusammenarbeit zwischen Warner Bros. und Bay, der aktuell an Transformers 4 arbeitet.

Die Spielserie "Ghost Recon" handelt von einer fiktiven amerikanischen Spezialeinheit, welche primär als Privatarmee des amerikanischen Präsidenten operiert und dabei mit Hilfe neuester Technologien Bedrohungen überall auf der Welt ausschaltet, ohne dabei jemals eine Spur zu hinterlassen.

Ubisoft hat bereits verlauten lassen, dass sie Interesse daran hätten, mit Michael Bay zu arbeiten, da er laut ihren Worten ein "master at action movies" ist.

Aktuell trifft sich Ubisoft nun mit mehreren Autoren um ein Drehbuch zu verfassen. Michael Bay wird diesen Prozess überwachen.

Vor einiger Zeit hat Ubisoft bereits einen live-action Kurzfilm für "Ghost Recon Alpha" in Auftrag gegeben, welcher von Ridley Scott produziert wurde. Diesen könnt ihr euch am Ende der News ansehen.

Was haltet ihr von der Idee eines "Ghost Recon"-Films? Was sagt ihr zu der Entscheidung, Michael Bay die Regie zu übertragen?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!