{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"The Raid 2"-Clip: Hauptdarsteller Iko Uwais prügelt sich im Auto!

movietapes

Von movietapes

Quelle: Coming Soon
Bildnachweis: © Studiocanal | Julie Estelle als Alicia in "The Raid 2"

Das ist Martial Arts par excellence: Der neue Clip zu "The Raid 2", der via Yahoo! Movies veröffentlicht wurde, zeigt eindrucksvoll und schmerzhaft zugleich, wie man Martial Arts mit einer rasanten Autoverfolgungsjagd verbinden kann.

Seit der Premiere von "The Raid 2" (OT: "Serbuan maut 2: Berandal") beim diesjährigen Sundance Festival überschlagen sich die Kritiker mit Begeisterung für den neuen Film von Gareth Evans. Nach dem Überraschungshit "The Raid" hat der walisische Regisseur auch bei der Fortsetzung die Inszenierung übernommen und offenbar mit allen Mitteln versucht, die brachiale Action des Vorgängers noch einmal zu übertrumpfen. Und so wie es aussieht, ist es ihm geglückt; zumindest hinterlässt der neue Filmausschnitt einen guten Eindruck.

Zum Inhalt: Nach dem Dauer-Gekloppe im Hochhaus, das Rama (Iko Uwais) in "The Raid" beschäftigte, hat der indonesische Cop noch längst keine Ruhe. Er muss erkennen, dass seine Gegner selbst nur kleine Marionetten in einem viel größeren Spiel waren. Um Frau und Kind zu schützen muss Rama in eine Anti-Korruptions-Sondereinheit eintreten – und erneut auf die Gliedmaßen zahlreicher Gegner…

Ob oder wann das Martial-Arts-Spektakel "The Raid 2" in die deutschen Kino kommt, ist noch nicht bekannt.

Wie findet ihr den Filmausschnitt? Freut ihr euch auf die Fortsetzung?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!