{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Reboot-Gerüchte: Wird Bradley Cooper der neue Indiana Jones?

movietapes

Von movietapes

Quelle: Latino Review
Bildnachweis: © 20th Century Fox | Bradley Cooper als Face in "Das A-Team - Der Film"

Es kommt Leben in die Gerüchteküche:Wie geht es mit Indiana Jones weiter? Es ist kein Geheimnis, dass Harrison Ford mittlerweile 71 Jahre alt und damit nicht mehr der Jüngste ist. Auch Disney scheint sich dessen bewusst zu sein, und plant Gerüchten zufolge ein "Indiana Jones"-Reboot. Und ein heiß gehandelten Kandidaten/Nachfolger gibt es auch schon: Bradley Cooper.

Latino Review berichtet unter Berufung auf eine zuverlässige Quelle, dass die Verantwortlichen von Disney zwar weiterhin mit Harrison Ford ("Ender's Game - Das große Spiel") planen, das Zeitfenster würde aber immer knapper werden. Deshalb spielt das Studio mit dem Gedanken, das Franchise in "James Bond"-Manier weiterzuführen. Das bedeutet, dass die "Indiana Jones"-Reihe in den kommenden Jahren und/oder (sogar) Jahrzehnten mit verschiedenen Schauspielern einfach fortgesetzt wird – zumindest, wenn man der Quelle Glauben schenken kann! Eine Liste mit potentiellen Kandidaten gibt es wohl auch schon, und Bradley Cooper ("American Hustle") soll ganz weit oben auf der Wunschliste stehen.

Außerdem soll Frank Darabont ("The Walking Dead") mittlerweile ein Drehbuchentwurf für "Indiana Jones 5" vorgelegt haben. Es könnte also sein, dass die Fortsetzung schneller vorankommt als gedacht. Ob mit Harrison Ford oder Bradley Cooper in der Hauptrolle, wird sich zeigen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Wie findet ihr die angeblichen Pläne von Disney? Gibt es vielleicht einen anderen Kandidaten, den ihr für geeigneter haltet?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!