{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Leonardo DiCaprio in der Rolle des Rasputin

Bella

Von Bella

Bildnachweis: http://www.bleedingcool.com/wp-content/uploads/2013/06/rasputin-294x350.jpg

DiCaprio als Rasputin? Stimmt genau! Warner Bros. hat die Rechte zum Drehbuch von Jason Hall (Paranoia, American Sniper) erworben, und zwar für einen Film um die geheimnisvolle Gestalt des russischen Wunderheilers und Wanderpredigers Rasputin, welcher Berater der russischen Kaiserfamilie Romanov war, bevor er brutal ermordet wurde.

Das Interesse des dreifach Oscar-Nominierten Leonardo DiCaprio an der Hauptrolle zu diesem Streifen soll erweckt worden sein, nachdem Hall in seinen Nachforschungen neue Fakten zum Leben des angeblich skrupellosen Rasputin ins Drehbuch mit aufnahm. Äuβerst vielversprechend!

Das Projekt, welches einfach nur den Namen Rasputin trägt, wird produziert von Jennifer Davisson Killoran (Appian Way), Peter Morgan und Langley Parks Kevin McCormick. Hall wurde bekannt, als sein Drehbuch zu American Sniper keinen geringeren als Spielberg hinzugewinnen konnte.

DiCaprios Interesse an gewissen neuen Elementen zur Lebensgeschichte der umstrittenen Person des Rasputin geben dieser Figur psychologische Tiefe. Bei seinen Feinden galt er als Scharlatan, der bekannt für seine sexuellen Neigungen war.
DiCaprio will sich der Herausforderung stellen und das Trauma eines Jungen, der mit dem Tod seines Bruders seine bessere Hälfte verliert, schauspielerisch umsetzen. Bisher steht noch nicht fest, wer Regie führen wird, aber wir werden euch auf dem Laufenden halten. Der Deal gilt seit dieser Woche erst als beschlossen, weitere Schritte erwarten wir in höchster Spannung!

Wird geladen...

Zusammen haben wir 85 Jahre, 6 Monate, 1 Woche, 1 Tag, 2 Stunden und 58 Minuten geschaut.

Schließe dich uns an.

Beitreten
Schreibe mit unserem Chatbot!