{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"X-Men: Apocalypse": Weitere Spekulationen mit Gambit und Nightcrawler

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: comingsoon.net
Bildnachweis: http://twitchfilm.com/2013/12/x-men-apocalypse-ending-the-world-in-2016.html

Noch mehr Marvel: Zwar erreicht uns "X-Men: Days of Future Past" erst am 22.05. diesen Jahres, doch Marvel ist gerade bereits eifrig dabei, Werbung für kommende Filme zu machen (und damit auf seine kommenden Aufmerksam zu machen). Das neueste Gerücht besagt dabei, dass "X-Men: Apocalypse" unter anderem mit Gambit und Nightcrawler spielen wird. Zwei alte bekannte, die vor allem unter Fans sehr beliebt sind.

Die Geschichte von "X-Men: Apocalypse" dreht sich dabei um den Mutant Apocalypse, welcher der erste Mutant überhaupt war. Geboren in Ägypten vor 5000 Jahren, nutzt er vor allem Technologie, um sich zum unsterblichen Herrscher zu machen. 

Damit basiert der Film auf der berühmten Comic-Line "The Age of Apocalypse" aus dem Jahre 1995. Die Storyline folgt einem alternativen Universum, in dem Professor Charles Xavier ermordet wurde, bevor er die X-Men gründen konnte. Stattdessen werden diese von Magneto angefüht, in einem post apokalyptischen Amerika, welches von Mutanten regiert wird.

Wollt ihr das Sequel sowie eine Rückkehr von Gambit und Nightcrawler?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!