{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Die ersten fünf Minuten des neuen Cyberpunk-Thrillers "The Machine" erschienen

Wuttke

Von Wuttke

Bildnachweis: http://www.liveforfilms.com/wp-content/uploads/2013/08/machine-poster-banner.jpg

Dank empireonline.com gibt es neue Infos zum kommenden Indie-SciFi-Thriller "The Machine" zu berichten.

Das Magazin hat kürzlich exklusiv die ersten fünf Minuten des Films, mitsamt Credits und Einführungsszene, online gestellt. Dieser zeigt die Errungenschaften von Wissenschaftler Vincent McCarthy (Toby Stevens), welcher Implantate an toten Körpern erforscht und somit einen gefallenen Soldaten wieder zum Leben erweckt - trotz fehlender Gehirnhälfte.

Die Story erzählt von einem neuen Kalten Krieg, in dem McCarthy Verwundeten auf der Seite Englands mittels kybernetischer Technik auf die Sprünge helfen will. Weiter versucht er sich am Cyborgkörper einer künstlichen Intelligenz, indem er ihr die Gehirnströme seiner ermordeten Kollegin Ava (Caity Lotz) einspeist. Doch Ava entwickelt sich völlig anders als erwartet...

Der Thriller wird im Original ab dem 21. März im Kino und auf VOD erscheinen, deutscher Termin für die Direct-to-DVD-Version ist der 25. April.

Das Video mit den ersten fünf Minuten findet Ihr hier.

Euer erster Eindruck?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!