{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Marvels "Thor 3" kommt in die Gänge und wird von Craig Kyle geskriptet

Daniel

Von Daniel

Quelle: Comingsoon
Bildnachweis: © Marvel Studios

Marvel kündigte gestern an, dass das dritte Thor Sequel nun in die Gänge kommt. Das Skript zu "Thor 3" soll von "Senior Vice President of Production & Development" Craig Kyle an der Seite von Christopher Yost (-Der mit Christopher Markus und Stephen McFeely das Skript zu "Thor: The Dark World" schrieb) geschrieben werden. 

"I am proud of Craig and have enjoyed working with him
over these past years," President of Production Kevin Feige said in a
prepared statement. "His creative instincts have helped shape 'Thor' and
'Thor: The Dark World' at every level of the filmmaking process. The entire
team at Marvel is very happy to continue collaborating with Craig as he
continues as a screenwriter working with Christopher on the forthcoming chapter
of Thor’s adventure.”


Aber wer genau ist Craig Kyle nun eigentlich?

Er begann seine Karriere 2001 in den Marvel Studios als Manager im Unternehmensbereich für Animationen. 2003 hat er den Charakter X-23 erstellt. Es war eine jugendliche weibliche Version von Wolverine. Der Charakter wurde in Comics übernommen und wurde einer der beliebtesten Charaktere der Comics und des ganzen Jahrzehnt! Er entwickelte und produzierte vielzählige mini-Animationsserien und beaufsichtigte die Entwicklung und Produktion vieler Marvel direct-to-dvd Projekte. (Unter anderem "Ultimate Avangers I & II", "Invincible Iron Man", "Hulk vs.", "Next Avengers","Doctor Strange", "Planet Hulk" und "Thor: Tales of Asgard").
Während seiner Laufzeit bei Marvel schrieb er außerdem noch einige X-Men Comics die sich sehr gut verkauften!

Was sagt ihr, ist die Wahl gut?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!