{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Batman vs Superman": Alleine 131 Millionen US-Dollar werden an Michigan gehen

OnealRedux

Von OnealRedux

Bildnachweis: http://www.hdwallpapers.in/walls/2013_man_of_steel_movie-wide.jpg

Das das kommende Superhelden-Spektakel "Batman vs Superman" ein riesiges Film-Projekt werden wird, wurde in den letzten Wochen wohl ohne Zweifel klar. Immerhin sollen nicht nur Superman (Henry Cavill) sowie Batman (Ben Affleck) ihren Auftritt haben, sondern auch Wonder-Woman (Gal Gadot) und eventuell auch viele andere DC-Figuren (Green Lantern, Lex Luthor, Flash).

Wie groß es allerdings wird, dies verriet nun das Steueramt von Michigan. Denn der Film soll in Detroit gedreht werden, wobei alleine hier insgesamt 131 Millionen US-Dollar ausgegeben werden sollen. Das schaffe unter anderem 6000 Jobs und wird der bislang größte Dreh, den die Stadt je gesehen hat.

Warum das viel ist? Hier sind weder Darsteller-Gagen, noch CGI sowie andere Produktionskosten oder Studio-Drehs beinhaltet. Das Budget dürfte also noch um einiges nach oben klettern.

Was sagt ihr dazu?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!