{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Sherlock": Mini-Episode soll uns auf Staffel 3 einstimmen!

movietapes

Von movietapes

Quelle: YouTube
Bildnachweis: © BBC | Benedict Cumberbatch als Titelfigur in "Sherlock - Staffel 3"

In weniger als einer Woche startet die dritte Staffel von "Sherlock" bei BBC One, und als kleinen Vorgeschmack hat der Sender nun ein siebenminütiges Prequel mit dem Titel "Many Happy Returns" veröffentlicht. Viel Spaß mit der Mini-Episode!

Die pünktlich zu Weihnachten veröffentlichte Mini-Episode zeigt Inspector Lestrade (Rupert Graves), dem als einziger auffällt, dass überall auf der Welt knifflige Kriminalfälle aufgeklärt werden und die Lösungen stets die Handschrift des berühmten Detektivs Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) tragen. Aber ist er nicht tot? Um dieses Mysterium aufzulösen, kontaktiert Lestrade Sherlock's treuen Assistenten und Freund John Watson (Martin Freeman). Und die Spurensuche beginnt…

Die neue Staffel startet bei BBC One am 1. Januar 2014 mit der Episode "The Empty Hearse", die auf Arthur Conan Doyles Geschichte "Das leere Haus" basiert. Weiter geht es dann am 5. Januar 2014 mit der Folge "The Sign of Three", die die Motive der Kurzgeschichte "Das Zeichen der Vier" aufgreift. Und am 12. Januar 2014 wird die 3te Staffel durch die Episode "His Last Vow", die auf Doyles Geschichte "Seine Abschiedsvorstellung" basiert, abgerundet.

Wann die dritte Staffel von "Sherlock" in Deutschland ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Wie gefällt euch die Mini-Episode? Freut ihr euch schon auf die dritte Staffel?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!