{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Größter Flop des Jahres: "The Fifth Estate" mit Benedict Cumberbatch

OnealRedux

Von OnealRedux

Bildnachweis: http://www.imdb.com/media/rm1912002816/tt1837703?ref_=tt_ov_i

"The Fifth Estate" sollte eigentlich aufgrund der Aktualität einschlagen wie eine sprichwörtliche Bombe. Jedoch hat der Film mit Benedict Cumberbatch nicht nur Kritiker nicht überzeugen können, sondern auch an den Kinokassen blieb der Erfolg aus. Sogar so stark, dass nun der Film die Forbes Liste der größten Flops des Jahres anführt.

So hatte der Film ein Budget von 28 Millionen US-Dollar, konnte allerdings an den Kassen nur insgesamt 6 Millionen US-Dollar einspielen.

Ebenfalls richtige Flops wurden: "Bullet to the Head," "Paranoia," "Parker," und "Broken City."

Die komplette Liste gibt es HIER

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!