{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Fast and Furious"-Star Paul Walker nach einem Autounfall verstorben

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: EW
Bildnachweis: © StudioCanal Deutschland

Wir haben heute die traurige Nachricht für euch, dass Schauspieler Paul Walker am gestrigen Abend bei einem Autounfall in Valencia, CA, ums leben gekommen ist. Er wurde 40 Jahre alt. Er starb bei einem tragischen Unfall bei einem Charity Event für seine eigene Organisation Reach Out Worldwide. Er wahr Beifahrer in einem Auto eines Freundes, der ebenfalls beim Unfall sein Leben verlor.

“It is with a truly heavy heart that we must confirm that Paul Walker passed away today in a tragic car accident while attending a charity event for his organization Reach Out Worldwide. He was a passenger in a friend’s car, in which both lost their lives. We appreciate your patience as we too are stunned and saddened beyond belief by this news. Thank you for keeping his family and friends in your prayers during this very difficult time. We will do our best to keep you apprised on where to send condolences,” - So die Facebook Seite des Stars

Walker war vor allem durch seine Rolle im Renn-Franchise "Fast and Furious" bekannt, doch auch Filme wie "Takers - The Final Job", "The Death and Life of Bobby Z", "Running Scared", "Into the Blue" oder "Joyride - Spritztour". Seinen ersten Auftritt hatte Walker bereits 1985 in der Serie "Ein Engel auf Erden".

Wie es nun mit dem aktuellen Dreh von "Fast and Furious 7" weiter geht, ist noch nicht klar.

Wir werden dich vermissen Walker...

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!