{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Wird 'World War Z' zu familienfreundlich?

MBFreak

Von MBFreak

Quelle: Schnittberichte
Bildnachweis: http://de.web.img1.acsta.net/r_640_600/b_1_d6d6d6/medias/nmedia/18/93/24/74/20513906.jpg

"World War Z" kommt in den USA mit einer PG-13 Empfehlung raus, was bei uns als FSK 12 Freigabe enden dürfte. Ob das positiv zu bewerten ist, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden, aber durch diese Freigabe wird es wohl nicht allzu brutal in diesem Film zugehen.

Kritiker werfen dem Film um Brad Pitt unter anderem vor, dass er sich zu weit vom Buch entfernt. Nun kann sicherlich noch der Kritikpunkt dazukommen, dass "World War Z" zu familienfreundlich wird und man in diesem Film nichts allzu Brutales erwarten darf, was bei einem Film mit Zombies in der Regel doch schon der Fall ist.
Am wahrscheinlichsten ist es aber, dass man natürlich keine Miesen mit dem Film machen will, der immerhin über 175 Millionen Dollar gekostet hat. Dies geht nun eben einmal zu Lasten der Altersfreigabe.

Stört euch diese niedrige Freigabe oder findet ihr es ok, dass auch die kleineren Zuschauer endlich mal in einen Zombiestreifen dürfen?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!