{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Shia LaBeouf bekommt Tritt in die Eier fürs Gaffen

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: Yahoo Movies
Bildnachweis: © Paramount Pictures France

Shia LaBeouf ist nicht gerade ein umgänglicher Zeitgenosse. Regelmäßig gerät er in Prügeleien, die zumeist nicht zu seinen Gunsten ausfallen. So schaffte es der Schauspieler bei einer Pause von den Dreharbeiten zu "Fury" glatt einen Tritt in die Eier zu kassieren.

Bei einem nächtlichen Disco-Gang beobachte LaBeouf zwei Frauen, die sich übergeben mussten. Kurzerhand zog er daraufhin sein Handy und filmte. Also die Frauen ihn schließlich zum Teufel scherten, blieb LaBeouf allerdings stehen und filmte weiter. Erst das einschreiten eines weiteren Mannes beendete das Ganze. Doch LaBeouf hielt mit seiner Kamera auch auf den Mann drauf und bekam nicht nur eine voll aufs Gesicht, sondern zudem einen Tritt in die Eier. Erst daraufhin flüchtete LaBeouf zusammen mit einem Freund.

Tja, wer es verdient hat...

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!