{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"James Bond": Neuer "Bond"-Autor hätte gerne Daniel Day-Lewis als 007

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: independent
Bildnachweis: Senator Filmverleih

Letztes Jahr wurde vom Erbe von Ian Fleming, dem Ur-Autor von James Bond, verkündet, dass William Boyd ("Chaplin") den neuen kommenden James Bond Roman mit dem Titel "Solo" schreiben wird. Und da dieser nun am 08.10. endlich erscheint, wurde Boyd zu seinem Buch interviewt. Eine Frage belief sich dabei auch auf einen möglichen Darsteller für kommende "Bond"-Verfilmungen. Und für Boyd ist dies völlig klar: Daniel Day-Lewis ("Lincoln", "Gangs of New York").

Was sagt ihr dazu?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!