{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Adc3dlagifda5ublzagkbkfnab 2x1 – Klimaschock

Yasuo Okida, Chef einer großen Softwarefirma, wird tot in seinem Bett gefunden. Allem Anschein nach erlag er einem Herzanfall. Da er offensichtlich vor seinem Tod stark geschwitzt hat, kommt Conan auf die Idee, dass er durch einen plötzlichen Temperatursturz umgebracht wurde, den sein schwaches Herz nicht verkraftete.

Gesehen von 3 Usern

Czrfthfvj7yijancord69rgamg 2x13 – Die zerschnittene Flagge

Ran, Sonoko, Conan und Kogoro gehen zu einem Baseballspiel der Beika-Oberschule gegen die Shuko-Oberschule. Kogoro, der Bier trinkt, ist verärgert darüber, dass die Anfeuerungstechniken der Mädchen nicht laut genug sind. Conan, der das Spiel langweilig findet und lieber Fußball sehen würde, ist genervt von den schlechten Spielergebnissen. Auch nach vielen Strikes und Fehlschlägen ist Sonoko von den süßen Jungen der Teams angetan. Auch Ran findet die Jungen recht süß, was Conan ganz und gar nicht gefällt. Da Conan nicht viel Ahnung von den Teams hat, fragt er Ran, ob die Shuko schon immer so gut waren wie dieses Jahr. Da sie aber selbst auch nicht recht Bescheid weiß, teilt Sonoko den anderen die wichtigsten Fakten mit und erzählt die Geschichte der Schule. Das Team wurde erst so erfolgreich durch Kenya, als dieser ins Team kam. Kenya verlässt nach vielen Fehlwürfen das Spielfeld

Gesehen von 16 Usern

Qhg1craxmas4oxx9h8eefj9cp5f 2x14 – Spiel mir das Lied vom Tod

Am Weihnachtsabend stehen Ran, Conan und Sonoko vor einem Einkaufzentrum. Sie unterhalten sich darüber, dass Shinichi sich in letzter Zeit gar nicht gemeldet hätte. Sonoko schwärmt momentan von Tatsuya Kimura, dem Sänger der Band Lex. Sie lädt Conan und Ran ein zu einem privaten Treffen mit der Band mitzukommen, das ihr Vater organisiert hat. Ran und Sonoko singen Am nächsten Sonntag findet das Treffen in einer Karaokebar statt. Sonoko und Ran beginnen als erste zu singen und werden für ihre Auftritt gelobt. Tatsuya, der inzwischen schon etwas betrunken ist, lobt sie ebenfalls, beleidigt aber seine Band. Als die Managerin Mari Terahara ihn daran hindern will, noch mehr zu trinken, wird er sofort sauer und beleidigt sie ebenfalls. Er lässt seinen Frust außerdem noch an dem Schlagzeuger Katsumi Yamara aus, sowie an der Gitarristin Mieko Shibazaki. Kurz darauf bringt Go Sumi das Essen herein. Auch er wird von Tatsuya beleidigt, da Sumi der ehemalige Bandleader von seiner alten Gruppe war. Die Karaokebar

Gesehen von 16 Usern

Swsjrs7cwfoz217o3eg1mm9qom2 2x15 – Besuch von den Eltern

Eine Frau taucht in der Detektei auf und behauptet Conans Mutter Fumiyo Edogawa zu sein. Conan, dessen Identität sich Shinichi ausgedacht hat, kennt diese Frau nicht und weigert sich mit ihr zu gehen. Mit einem geschicktem Manöver gelingt es der Frau Kogoro zu überzeugen und Conan so zu entführen. An einer Ampel gelingt es Conan zu fliehen, nur um kurze Zeit später vor Agasas Haus betäubt und wieder von der Fremden verschleppt zu werden. Diese fesselt Conan und versteckt ihn in einem verlassenen Haus. Mit ihrem Komplizen, einem Mann verkleidet als Baron der Nacht, berät sie sich, wie sie weiter mit Conan umgehen wollen. Der Baron und die Frau sind sich einig, dass Conan Shinichi sein muss, um sich aber zu versichern, wollen sie das Gift, das Shinichi eingeflößt wurde, an ihrem nächsten Auftragspartner testen.

Gesehen von 16 Usern

2qgps2n77eksejysg3aoajxqclc 2x16 – Ein Unglück kommt selten allein

Kogoro, Ran und Conan fahren in die Berge, um einen Klienten zu treffen, der seinen Leguan sucht. Mitten auf der Straße sehen sie, dass ein Mann mit seinem Auto liegengeblieben ist. Der Mann stellt sich als Kosaku Hotta vor, den Kogoro als den Präsidenten einer berühmten Firma erkennt und ihn deshalb zu seiner Villa mitnimmt. Dort lädt Hotta die Drei zu seiner Geburstagsparty am Abend ein. Nachdem alle Mitglieder der Familie Hotta, Hottas zwei Söhne und seine Schwiegertochter, angekommen sind, wird das Geschenk vom ältesten Sohn Koichi geöffnet, ein teurer Wein. Doch die Party endet in einem Eklat, weil es zu einem Streit der zwei Brüder kommt, Herr Hotta ausrastet und obendrein auch die älteste Tochter Fumiko eintrifft, die von ihrem Vater unerwünscht ist. Selbst der Verwalter Masahiro Yamauchi weiß nicht, warum alle kein gutes Verhältnis zueinander haben. Der Splitter einer Whiskey-Geschenkkiste

Gesehen von 16 Usern

7mvo2jgq4etoeiuydp9qjerptvw 2x17 – Geschenktes Alibi

Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma fahren vor einer Villa vor und klingeln an der Tür. Sie suchen nach Frau Kojimura. Plötzlich öffnet eine Frau mit Gesichtsmaske und Bademantel die Tür und entschuldigt sich für den Fehlalarm. Der Auslöser des Bewegungsmelders wäre eine Katze. Nachdem die Wachmänner wieder gegangen sind, geht die Frau wieder in die Wohnung, wobei die Überwachungskamera alles aufzeichnet. Kogoro wird beinahe überfahren Kogoro, Conan und Ran verlassen ein Restaurant. Als Kogoro bemerkt, dass bald eine Sendung mit Yoko Okino läuft, geht er ohne zu schauen über die Straße und wird fast überfahren. Der Fahrer, Takeo Izumi, entschuldigt sich dafür. Kurz darauf bekommt Takeo einen Anruf von Kommissar Megure, der dann Kogoro, welcher bei der Erwähnung des Kommissars sofort das Handy an sich nimmt, von einem Mord berichtet. Takeo versucht zu flüchten, doch Kogoro ist schneller. Sie fahren zum Tatort.

Gesehen von 16 Usern

4tcjpjfx8wjvp4upqj66qecl5ov 2x18 – Mediziner unter sich

Kogoro, Ran und Conan sind im Skiurlaub. Da Kogoro den Schlüssel zu ihrer Skihütte verloren hat, nehmen sie die Einladung von Professor Masashi Oyama in seine Skihütte an. Beim gemeinsamen Essen lernen sie auch seine Assistenten kennen, die hier mit ihm den Erfolg seiner letzten Veröffentlichung feiern. Nach dem Essen geht jeder seiner eigenen Wege. Kaori Nakahara, die beim Einkaufen etwas vergessen hat, fährt nochmal los und kauft auch für die anderen ein, Professor Oyama sieht sich seine Lieblingsserie an, Ginji Tobita fährt zum Nachtskilaufen und Tomoyasu Kanazawa nimmt ein Bad. Während Kogoro seinen Rausch ausschläft, helfen Conan und Ran Kaho Ezumi beim Abwasch. Eine dunkle Gestalt schleicht sich von hinten an Professor Oyama an. Während die anderen kurz nacheinander wieder im Esszimmer eintrudeln, liegt Oyama in seinem Zimmer gefesselt, geknebelt und mit einem Messer im Rücken auf dem Boden. Mit dem Wissen, dass er bald sterben wird, hinterlässt er für Kogoro, den er sehr bewundert, eine Todesnachricht zurück. Da es schon nach 23 Uhr ist, geht Kaori nach ihm sehen und findet seine Leiche.

Gesehen von 16 Usern

Ujr5kbyi4k0kv1dylnuxx5o74bd 2x19 – Der Mondscheinspringer

Einen Tag vor der Neueröffnung des Fitnessstudios Saeki Sports besuchen Conan, Ran und Kogoro das Studio. Nach dem Lauftraining besuchen Ran und Conan ohne Kogoro die Schwimmhalle des Fitnessstudios. Beide sind erstaunt, dass alles aus Glas ist. Sie beobachten eine Weile das Training der Turmspringer, die vom 10-m-Turm springen. Unter ihnen befindet sich auch Naoya Saijo, der sich über einen anderen Turmspringer Keichi Naruse lustig macht, weil dieser schlechter ist. Es kommt zu einem Streit, den Hisashi Kijima, ein Schwimmer, zu schlichten versucht, dabei hat dieser jedoch keinen Erfolg. Kurz darauf kommt die Besitzerin des Fitnesstudios, Reiko Saeki, hinzu und zeigt den anwesenden Reportern die Schwimmhalle. Als nächstes springt wieder Naoya, der aber etwas zu nah vom Sprungbrett springt und fast dagegen knallt. Dank der Warnung der Besitzerin und des Abstoßens kann er sich aber noch retten und kommt unbeschadet davon. Es kommt wieder zu Auseinandersetzungen.

Gesehen von 16 Usern

Dvi63r2yigj4um4nv8k0ydk5obo 2x20 – Der Giftmord - Teil 1

Conan ruft mithilfe seines Stimmentransposers als Shinichi Kudo bei Ran in der Detektei an. Das Gespräch ist jedoch fast unmöglich, weil Conan krank ist und Ran ihn nur am Telefon niesen hört, worüber sie sich die ganze Zeit beschwert. Etwas später klingelt es an der Tür, wodurch Ran das Telefonat beendet. Conan findet es unfair, dass sie sich dauernd über etwas beschwert, wenn er sich meldet. Er macht sich dann auf dem Weg zurück in die Detektei. Als er dort kurze Zeit später ankommt, hört er eine Diskussion zwischen Ran und einem Fremden, welcher wissen möchte, wo Shinichi ist. Gerade als Conan die Detektei betritt, macht sich seine Erkältung wieder bemerkbar und er fängt an zu niesen. Ran erzählt daraufhin Conan, dass Shinichi ebenfalls erkältet sei. Der Fremde stellt die Frage, woher sie dies weiß. Sie erzählt ihm, dass er gelegentlich anrufe. Der Fremde sieht darin das Gerücht bestätigt, das er von Sonoko gehört hat, nämlich dass Ran und Shinichi zusammen seien. Daraufhin möchte er wissen, was die beiden am Telefon geredet haben. An Rans Antwort findet er jedoch seltsam, dass Shinichi keine Neuigkeiten bezüglich Ran wissen wollte, und kombiniert, dass Shinichi ganz in der Nähe sein müsste und sie beobachte. Als Kogoro dann schließlich wissen möchte, wer der Fremde überhaupt ist, stellt dieser sich mit Heiji Hattori vor. Er sei ebenfalls ein Oberschülerdetektiv, jedoch aus Osaka.

Gesehen von 16 Usern

Un5fi7nsj41xbyg3zp269asvs3k 2x21 – Der Giftmord - Teil 2

Ran rennt mit dem Arzt in das Zimmer, wo Conan krank im Bett liegt, doch dort angekommen, bemerken die beiden, dass dieser nicht in seinem Bett liegt. Voller Sorge macht sich Ran im Haus der Tsujimuras auf die Suche nach ihm, kann ihn jedoch nicht finden. Schließlich schaut sie auch im Arbeitszimmer von Isoa Tsujimura nach, wo Heiji gerade mit der Fallaufklärung beschäftigt ist. Heiji wartet auf Shinichi Nachdem Heiji den Trick des Täters vorgeführt hat, kommt bei Megure und Kogoro die Frage auf, wer hinter alldem steckt. Für den Trick hat der Täter – laut Heiji – nur fünf Minuten benötigt, somit käme nur einer infrage. Heiji schließt Kimie und den Butler als Täter aus, da sie zur Tatzeit bei den Moris bzw. den Nachbarn waren. Auch Yukiko und Takayoshi haben die Tat nicht vollbringen können, da sie gerade mal zwei bis drei Minuten vor ihnen eintrafen. Der Täter ist somit laut Heiji Toshimitsu Tsujimura, da er als einziger kein Alibi vorzuweisen hat. Außerdem hat Heiji im japanischen Zimmer, wo Toshimitsu angeblich ferngesehen haben will, eine Angelschnur gefunden, die nach Heijis Schlussfolgerung den entscheidenen Beweis charakterisiert. Daraufhin gesteht Toshimitsu die Tat. Heiji ist sichtlich zufrieden, denn er glaubt irrtümlich den Fall vor Shinichi richtig aufgeklärt zu haben. Shinichi ist wieder da

Gesehen von 16 Usern

Hkggoqarwvhrtk3ael3wcpidi11 2x22 – Der verschwundene Bibliothekar

Die Detective Boys kommen in der Detektei vorbei und begleiten Conan in die Bücherei. Als die Polizei unten vor dem Gebäude vorfährt, wollen sie natürlich wissen was los ist. Da der Fahrstuhl ein Warnsignal wegen Überlastung abgibt, müssen sie die Treppe nehmen. Kommissar Megure untersucht den Vermisstenfall Kazuo Tamada. Dieser ist seit zwei Tagen verschwunden und hat, entgegen seiner Angewohnheit, nicht nach der Arbeit zuhause Bescheid gegeben, dass er losgeht. Da die Durchsuchung erfolglos bleibt, Conan aber den Verdacht hegt, dass mit der Bücherei etwas nicht stimmt, verstecken sich er und die Detective Boys bis zur Nacht in einem Schrank. Sie hören den Büchereidirektor Shuji Tsugawa ein Selbstgepräch darüber führen, dass Tamada tot und in der Bücherei versteckt ist, weil er in das Innere von ein paar Büchern geschaut hat. Dieses Bücherregal besitzt eine dritte Reihe... ...welche als Versteck für Drogen genutzt wird

Gesehen von 16 Usern

Hmhk20g8uf11o27wsuswg0g65th 2x23 – Sport ist Mord

Kogoro trainiert auf einer Driving Range seinen Abschlag, denn er wurde von Yoko Okino für das Nichiuri TV-Benefizturnier vorgeschlagen. Dann erscheinen Eisuke Tachibana, Direktor von Itsui Electronics, sowie drei von seinen Mitarbeitern, Minoru Yasui, Tatsuya Okubo und Tomifumi Minami, auf der Driving Range, um auf zwei der benachbarten Abschlagsplätzen zu trainieren. Minami, dem es nicht gut zu gehen scheint, sucht direkt die Toilette auf. Okubo beschafft inzwischen die Golfbälle für seinen Vorgesetzten. Und auch Yasui zieht eine Ladung Bälle aus dem Automaten, gibt aber seinem Chef einiger seiner Bälle ab. Kogoro versucht derweil seinen miserablen Abschlag zu verbessern. Da es für Conan zu langweilig wird, schaut er bei den anderen zu. Er wird aber von dem zurückgekehrten Minami belehrt, dass es dort zu gefährlich für ihn ist. Tachibana und Yasui haben im Gegensatz zu Kogoro einen sehr guten Abschlag. Yasui legt dabei ein ziemlich schnelles Tempo vor, sodass er vor seinem Vorgesetzten alle seine Balle verbraucht und sich danach auf einem der Sitzplätze ausruht. Als Tachibana einen perfekten Schlag hinlegt, bekommt er von seinen Untergebenen Komplimente. Die Explosion ist gewaltig

Gesehen von 16 Usern

75hl1qfi98tawvdln2jb6k2zpq4 2x24 – Der Nebelkobold (1)

Es ist Kirschblütenzeit in Tokio und Kogoro, Conan und Ran sind aufs Land gefahren, um dort die fallenden Kirschblütenblätter noch besser genießen zu können. Nach einem schönen Tag machen sich die drei auf den Rückweg. Nachdem Kogoro eine angebliche Abkürzung genommen hat, stecken sie gleich doppelt in der Klemme, da sie sich verfahren und gleichzeitig auch noch einen Platten haben. Während sich Ran und Kogoro noch streiten, macht sich Conan auf, um nach einer Unterkunft zu suchen, da es anfängt zu regnen. Zufällig findet er einen alten Tempel und berichtet es den beiden Streithähnen. Am Tempeleingang angekommen treffen sie auf den Abt, der die Gruppe jedoch für Journalisten hält und sie sofort wegschicken will. Nach der Aufklärung des Missverständnisses ist der Abt einverstanden, dass die Moris im Tempel übernachten. Er berechnet ihnen für ein Zimmer 10.000 Yen pro Person. Kogoro ist mit dem Preis ganz und gar nicht einverstanden, doch der Abt sagt ihm, dass sie draußen nur von dem Nebelkobold heimgesucht werden. Der Abt mit seinen Mönchen

Gesehen von 16 Usern

V3ubewq4igft0ncus47hrubp587 2x25 – Der Nebelkobold (2)

Kommissar Megure glaubt auch in diesem Fall an Selbstmord, kann aber das Loch nicht erklären, hinter dem auf dem Balkon nur wenige Holzfragmente gefunden werden können. Nachdem Kikuno, die Enkelin des Opfers, die auch Chunnen nahe gestanden hatte, angekommen ist, glaubt Conan nicht an die Selbstmordtheorie. Er befragt Shunen, doch dieser bestreitet in der Nacht irgendetwas gehört zu haben. Ran hat sich Sorgen um Conan gemacht Draußen vor dem Raum findet Conan ein Brett, an dem aneinandergereihte Kirschblüten kleben. Als er daraufhin im Wald hinter dem Tempel ein Stück Holz mit Klebeband findet, wird er dabei von einer dunklen Gestalt beobachtet. Zurück im Besinnungszimmer denkt Conan nochmal über den Fall nach. Als plötzlich eine Kirschblüte auf seiner Nase landet, kommt er hinter die Identität des Mörders.

Gesehen von 16 Usern

9vksnl80dywshzj1wyklhgoubot 2x26 – Wie angelt man sich ein Opfer

Conan, Ran und Kogoro gehen spazieren, dabei findet Conan auf der Straße einen bewusstlosen Vogel, der sich danach aber wieder berappelt und davonfliegt. Kurz darauf hören die drei eine Frau schreien und rennen sofort in das Haus, aus dem der Schrei kommt. An der Rezeption werden sie jedoch vom Verwalter aufgehalten, der keinen Schrei gehört hat. Kurz nacheinander kommen Norio Terasawa von draußen und Takako Imoto von oben in die Eingangshalle. Frau Imoto bricht zusammen und berichtet, dass sie ihren Mann ermordet auf ihrem Balkon gefunden hat. Daraufhin fahren alle gemeinsam hoch zur Wohnung von Imoto, in deren Eingang zwei Paar Männerschuhe und ein Paar Damenschuhe liegen. Auf dem Balkon finden sie den ermordeten Ryūsuke Imoto, der anscheinend von einem Blumentopf erschlagen wurde, und neben ihm stehend Tatsuo Dobashi. Kurze Zeit später trifft Kommissar Megure ein. Am Balkongeländer findet Conan einen frischen Kratzer und zeigt ihn den Ermittlern. Danach befragt Megure die Angehörigen und Bekannten des Opfers und findet heraus, dass alle ein Motiv haben. Takako Imoto wollte sich von ihrem Mann scheiden lassen, Tatsuo Dobashi bekam kein Geld vom Opfer geliehen, um seine Firma vor dem Bankrott zu retten, und Norio Terasawa wurde um sein Angelgeschäft gebracht.

Gesehen von 16 Usern

47a4lm517jmpas3aaqce8ykcwcg 2x27 – Fatale Verwechslung

Conan und Ran begleiten Kogoro zu der Präsentation eines Detektiv-Videospiels, in welchem dieser eine wichtige Rolle spielt. An der Garderobe treffen sie die Entwickler des Spieles, die sich dort vordrängeln, um ihre Koffer abzugeben. Während Kogoro beschäftigt ist, vertreiben sich Ran und Conan die Zeit auf der Messe. Auf dem Weg zur Toilette stoßen Conan und Nakajima mit einem großen, in schwarz gekleidetem Mann zusammen. Auf dem Rückweg beobachtet Conan, wie dieser einen der Firmenkoffer der Spiele-Entwickler-Firma an der Gardrobe abholt, und hört zufällig ein Telefongespräch mit, bei welchem sich der Mann als "Tequila" meldet und die Namen "Gin" und "Wodka" fallen. Nachdem Conan seine Münzen vor Schreck fallengelassen hat, gelingt es ihm einen Transmitter an Tequilas Schuh anzubringen, da dieser offenbar zur Schwarzen Organisation gehört, die Conan unwissentlich verjüngt hat. Kurz nachdem Tequila die Toilette betreten hat, geht dort ein Sprengsatz hoch.

Gesehen von 16 Usern

2x28 – Holmes Freak Murder Case: Part 2

The murderer is still on the loose and his methods have even the most diehard Sherlock Holmes fans completely baffled. The mystery thickens as Conan tries to crack the case!

Gesehen von 16 Usern

2x29 – The First Errand Murder Case

The Junior Detective League is back on the case when a young boy becomes the unknowing target of a killer! Conan and his friends must use every trick in their book to protect the tiny tot.

Gesehen von 16 Usern

2x30 – An Illustrator Murder Case

A popular illustrator finds his life falling apart after an affair with a young colleague. Rather than face his mistakes, he tries to cover them up in brutal fashion. Can Conan see through his ingenious plot?

Gesehen von 16 Usern

2x31 – A Ghost Ship Murder Case: Part 1

When a boat believed to have been lost in a storm along with a fortune in gold drifts into harbor after several years, its cargo missing, the locals hire Richard to locate the treasure.

Gesehen von 16 Usern

2x34 – The Third Fingerprint Murder Case

When a veteran of the police force kills a mob informant during what appears to be a struggle, Conan suspects that he's lying about it being an act of self-defense.

Gesehen von 16 Usern

2x36 – Night Road Murder Case

How can blood from a murder on the street end up on the wall of an abandoned building, on the railing of a rooftop, and on the broken glass of an upper-apartment window? This is the question Conan must answer.

Gesehen von 16 Usern

2x37 – Stage Actress Murder Case

While Richard is hired to find out who sent a threatening letter to a stage actress, his old mentor pays him a visit and becomes involved when the actress is poisoned during a rehearsal.

Gesehen von 16 Usern

2x38 – The Night Baron Murder Case: Part 1 - The Case

Conan and the Moores attend a mystery tour involving the Night Baron, a character from the books written by Shinichi's father, at a beach hotel.

Gesehen von 16 Usern

2x39 – The Night Baron Murder Case: Part 2 - The Suspicion

The tour takes a deadly turn when one of the guests falls from a room and is impaled on a statue.

Gesehen von 16 Usern

2x40 – The Night Baron Murder Case: Part 3 - The Solution

Conan closes in on the killer's identity when he realizes something he missed earlier. Meanwhile, Rachel suspects that an idol of her's, a karate champion staying at the hotel, is involved.

Gesehen von 16 Usern

2x41 – A Stalker's Murder Case

Richard, Conan, and Rachel discover a corpse in the street. While the police believe the incident to be a random murder, the victim's past leads Conan to pin the blame on the most unassuming suspect of all!

Gesehen von 16 Usern

2x42 – The Triplet's Country Home Murder Case

Conan and Rachel find themselves embroiled in a murder at a private beach. However, even more disturbing than the brutal death is the list of prime suspects: the victim's triplet sons!

Gesehen von 16 Usern

2x43 – The Detective Boys' Disaster Case

An S.O.S. message in a bottle disrupts Conan's beachside vacation. Can he and his Junior Detective League friends find the young woman they believe to be the note's author?

Gesehen von 16 Usern

2x44 – The Death God Jinnai Murder Case

When a killer claiming to be the King of Death sends a threat to movie star, Conan, Richard, and Rachel must stop the culprit from making good on his warning: At the stroke of Midnight, you will die!

Gesehen von 16 Usern

2x45 – The Loan Company President's Murder Case

Mahjong: a game of strategy, skill, and luck - three things that a sinister murderer hopes he has on his side! Conan must stack the clues and place details in order if he is to win this terrifying game!

Gesehen von 16 Usern

2x46 – Conan vs. Kaitou Kid

Conan enters a battle of wits with an elusive master thief known as Kaito Kid and has to stop him from stealing a precious pearl from Sonoko's family aboard a cruise ship.

Gesehen von 16 Usern

2x47 – A Distinguished Family's Consecutive Accidental Death Case: Part 1

When Richard is hired to find wealthy Gerard Dufour's childhood sweetheart, a murder takes place right under his nose - and the prime suspect turns up dead.

Gesehen von 16 Usern

2x48 – A Distinguished Family's Consecutive Accidental Death Case: Part 2

Conan and Harley Hartwell's covert investigation continues. But with precious few suspects, one big question haunts the brilliant duo: If Roland Dufour didn't commit the murder, then who did?

Gesehen von 16 Usern

2x49 – The Bank Heist Murder Case

Conan and Rachel become embroiled in a bank robbery that ends in murder. Just when Inspector Meguire thinks he's solved the crime, Conan discovers a hidden agenda that busts the case wide-open!

Gesehen von 16 Usern

2x50 – The Wandering Artist Murder Case

When the Junior Detective League sets out to help an ailing homeless man, they end up involved in a new murder mystery. They know who did it - but can they get anyone to listen to them?

Gesehen von 16 Usern

2x51 – The Kidnapping of a Popular Artist Case: Part 1

Conan and the Junior Detective League were playing kick the can near a theater hall. Conan found Ran and Sonoke walking along with the crowd of people. Conan asked what was being held at the theater. They explain to him that a concert is being held there. Takayama Minami & Nagano Shiina also known as TWO-MIX are going to be performing there. Ran and Sonoke hope to see them before the concert begins. After they left Conan with the Genta, Ayumi, & Mitsuhiko. The 4 kids bumped into a woman, who they recognized as Takayama Minami. Minami didn't want to draw attention ...

Gesehen von 16 Usern

2x52 – The Kidnapping of a Popular Artist Case: Part 2

Conan takes the place of Ayumi to deliver the demo tape to the kidnappers. While the Junior Detective League were left with Conan's detecting view glasses which gives out the location of where Conan and TWO-MIX are. When they got to the hideout where TWO-MIX was held tied up. They were all cornered by one of the kidnappers: Miyahara Satoshi. Who was taken off a murder case he was involved last New Year's eve. And the demo tape contained lyrics of what TWO-MIX over heard from what really happen during the murder. The lyric itself is evidence enough to put Satoshi ...

Gesehen von 16 Usern

2x53 – General Hospital Murder Case

Richard witnesses a murder in the hospital, but his eyes may be playing tricks on him: he sees the same scene four nights in a row! Things get even stranger when he emerges as the prime suspect!

Gesehen von 16 Usern

2x54 – Ski Lodge Murder Case: Part 1

Conan, Rachel and Serena get stranded at a ski lodge with an old teacher while someone is hiding in the dark and strangling the residents in the night.

Gesehen von 16 Usern

2x55 – Ski Lodge Murder Case: Part 2

After Serena was attacked, the words MASSACRE NIGHT were found written on her hand! Conan leaps into action to uncover the truth, but sometimes the truth is too much to handle.

Gesehen von 16 Usern

  • 7rrpju9lqhbbmqdgguul16unchg
  • 5rgzgxxk6dokz1kyicxo3gzjygq
  • 9sp8hohv9d5y23ugvu5pmkv7cuu
  • Fkyzion4owevesqgeqglmsdpqiq
  • M0nvgjcnl60ix0fh6dgeeyalo5m
  • 1ietmj0x4mcfyy8dybpl7emw3ga
  • Bgqsc1d7f1mwshn8mtx1s1zienf
  • 7kh4eidspycp8inhsl7zknywmbd
  • Qsxuyeyazrj1ji4stnk4sdm4ujv
  • B99zjmowjsk606hnisnidwoub87
  • Wfvnfjmagz0woqa69wzrshrif9
  • Ekr5zjclzizhghow483tc80aadd
  • Yujj0fwyjjd9hyuzksik3rwefcq

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diese Serie vor.

Wird geladen...

×