{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Bvov7thtul18glnj2anmpgt6plx 10x1 – Mord in Dichterkreisen - Teil 1

Conan, Ran und Kogoro sind auf einer Reise, die Kogoro in einer Tombula gewonnen hat. Als sie am Ziel ankommen, besichtigen sie zunächst das Schloss von Matsue und den prachtvollen Shinji-See. Zudem statten sie dem Jouzan Inari-Schrein einen Besuch ab und Kogoro schwärmt von einen Gericht namens Shitjin, das es dort in der Nähe gibt. Es besteht aus den Zutaten Meerbrasse, Breitlingen, Stind, Muscheln, Garnelen, Karpfen und Aal, zusammen ergeben diese Zutaten die 7 Köstlichkeiten des Meeres.

Gesehen von 6 Usern

2iiuww2eu9yun7u7mvtrfxhfkim 10x2 – Mord in Dichterkreisen - Teil 2

Nachdem der Verhör auf dem Polizeihauptquartier vorerst unterbrochen wurde, versammeln sich alle Dichter und auch Conan, Ran und Kogoro im Hotel Weißer Sand in Tamatsukuri, um dort ihre geschriebenden Gedichte zusammenzufügen. Kogoro soll ebenfalls mitmachen, denn Conan braucht die Zeit, um den Täter zu identifizieren und anschließend den Fall zu lösen. Damit es für Kogoro als Anfänger nicht zu schwer wird, schlägt Frau Ando vor, dass Versmaß von Kogoro nicht zu genau zu nehmen.

Gesehen von 6 Usern

Gkrwoxusnnwwgbgtd0m0rczd0u2 10x3 – Eine seltsame Strafe

Von dem Ereignis haben die Detective Boys erfahren und sie beschließen, dem Tetan-Tempel einen Besuch abzustatten. Dort erfahren sie von dem Mönch, dass der Täter noch am Tatort gefasst wurde, da er dort bewusstlos lag. Ayumi ist der festen Überzeugung, dass der Täter von der sogenannten Garan-Garan, der Tempelglocke, erschlagen wurde, als er versucht hatte, den Opferstock aufzubrechen. Der Mönch spricht daraufhin von der Strafe des Himmels.

Gesehen von 6 Usern

Uzdfoatohnj8drkhtwcvsx4z3an 10x4 – Der Mann aus Chicago - Teil 1

Die Detective Boys und Professor Agasa haben sich gerade in dem Zirkus "The Animal Show with Paul & Annie" Kunststücke mit einem weißen Löwen angeschaut, der durch einen Feuerreif springt, und sind nun wieder auf der Straße. Ai und Ayumi haben beide jeweils einen Anhänger mit der Aufschrift: „Paul & Annie“ und einem kleinen weißen Löwen als Souvenir mitgenommen.

Gesehen von 6 Usern

Aulxqgero7ccfsemenljbwxq676 10x5 – Der Mann aus Chicago - Teil 2

Die Detective Boys übergeben den Polizisten den Anhänger mit den mit Blut markierten Buchstaben. Diese nehmen ihn an sich, und meinen, sie müssten erst überprüfen, ob es sich bei den Flecken überhaupt um Blut handelt, und fahren mit ihren Fahrrädern davon. Die Detective Boys und der Professor überlegen, was das "P&A" heißen könnte, kommen jedoch auf kein logisches Ergebnis.

Gesehen von 6 Usern

Prnmf3a2dp4dcav1r8cio9d6dcd 10x6 – Das schwankende Restaurant

Conan, Ran und Kogoro sind auf dem Weg zum Restaurant Karantei. Dabei kommen sie an einer lauten Baustelle vorbei. Dort angekommen werden sie vom Besitzer Shigeru Hanaoka freundlich in Empfang genommen. Im Restaurant wird Herr Hanaoka gleich von seiner Frau Reiko Hanaoka angesprochen. Sie möchte wissen, wo er die ganze Zeit war. Herr Hanaoka erzählt ihr daraufhin, dass er Zigaretten geholt habe und nun Gäste mitbringt. Anschließend führt Frau Hanaoka die Moris und Conan zu ihren Tisch.

Gesehen von 6 Usern

2kfli6j332zwy7uocwmpblnoszj 10x7 – Grusellegende von einer Winternacht - Teil 1

Conan, Ran und Kogoro besuchen das Hide-Tomo-Festival, welches gefeiert wird, um den Geist von Hide Tomo zu besänftigen, dessen Familie zu Lebzeiten ausgelöscht wurde. Aus diesem Grund schwor er fürchterliche Rache und hat sich letztlich mit seinem Schwert die Kehle aufgeschnitten. Jeder, der den Geist von Hide Tomo sieht, stirbt eines plötzlichen Todes. Dieses Jahr ist der 500. Todestag von Hide Tomo.

Gesehen von 6 Usern

Trpcp3ewww6ajjm9ikselryq3da 10x8 – Grusellegende von einer Winternacht - Teil 2

Conan und Kogoro sowie die anderen Bewohner des Hauses haben die Leichen von Genichiro Daimon und dessen Sohn Kazuki Daimon erstochen aufgefunden. Sie können schnell die Tatwaffe, ein Samurai-Schwert, auffinden. Tatsuko ist der Meinung, dass es sich um den Fluch des Hide Tomo Okinawa handeln muss und dass dieser ihren Mann und ihren Sohn für ihre schmutzigen Geschäften bestraft hat.

Gesehen von 6 Usern

6dtwmucehuetq5ixajsww8wgk1g 10x9 – Geheimnisse in Osaka

Kazuha befindet sich gemeinsam mit Heijis Mutter während eines Kendō-Wettkampfes in der Sporthalle der Naniwa Oberschule in Osaka und erklärt dieser, dass zwar das Team der Kaiho Oberschule an sich bereits stark ist, der Kapitän, Heiji, aber mit Abstand der beste ist. Dieser wird nun aufgerufen, es stellt sich aber heraus, dass es sich weder bei diesem, noch beim Kämpfer in seiner Ausrüstung um Heiji handelt, sondern dass der Oberschüler im Nebengebäude verschwunden ist.

Gesehen von 6 Usern

Pfqulqkcrrzhbwa6tydbtfcvzqt 10x10 – Kampf im Gericht - Teil 1

Anwältin Eri Kisaki hat wieder einmal einen Prozess im Gerichtsaal gewonnen, indem sie Terumitsu Okada vertreten hat. Als sie den Gerichtsaal verlässt, trifft sie auf Ran und Conan, die auf sie gewartet haben. Da sie aber vor Kurzem einen Fall angenommen hat, kann sie sich leider nicht mit Ran treffen. Stattdessen bittet Eri ihre Assistentin Midori Kuriyama, zum Treffen mit Ran zu kommen. Plötzlich kommt Reiko Kujo, eine Staatsanwältin, die als Madonna der Staatsanwaltschaft bekannt ist.

Gesehen von 6 Usern

Dtz1z8h8mfj7juc5ob5laves0za 10x11 – Kampf im Gericht - Teil 2

Kogoro wird vor Gericht von der Staatsanwältin Reiko Kujo verhört. Dabei will sie erfahren, was Kogoro zur Tatzeit gemacht hat und erfährt von ihm, dass er in der Bar Mimaso war und dort etwas getrunken hat. Sie erwähnt die 2 Sakeflaschen, welche Kogoro dort getrunken haben soll und das Kogoro in der Bar eingeschlafen ist, dies bekommt sie von Kogoro bestätigt. Kogoro erzählt außerdem, dass es 21:25 Uhr war als er aufwachte. Als nächstes möchte Frau Kujo wissen, ob Kogoro noch andere Gäste in der Bar gesehen hat. Daraufhin entgegnet Kogoro ihr, dass er jemanden gesehen hat, der nun im Gerichtssaal sitzt. Er heißt Shinji Usami und ist der Angeklagte.

Gesehen von 6 Usern

Rn57m8guhx8kho9ykzffzce7jpp 10x12 – Mörderischer Valentinstag - Teil 1

Kogoro fährt, wie immer mit einem Mietwagen, eine schneebedeckte Straße entlang. Im Auto befinden sich auch noch Conan, Ran und Sonoko. Sie sind auf dem Weg zum Berghotel Suito, um selbst Valentinsschokolade herzustellen. Als sie dort ankommen, begrüßt sie Chioko Yuasa, die Besitzerin der Hütte. Sie erzählt ein paar Dinge über das Herstellen der Schokolade und dass ihr Mann vor 4 Jahren gestorben ist.

Gesehen von 6 Usern

  • 7rrpju9lqhbbmqdgguul16unchg
  • 5rgzgxxk6dokz1kyicxo3gzjygq
  • 9sp8hohv9d5y23ugvu5pmkv7cuu
  • Fkyzion4owevesqgeqglmsdpqiq
  • M0nvgjcnl60ix0fh6dgeeyalo5m
  • 1ietmj0x4mcfyy8dybpl7emw3ga
  • Bgqsc1d7f1mwshn8mtx1s1zienf
  • 7kh4eidspycp8inhsl7zknywmbd
  • Qsxuyeyazrj1ji4stnk4sdm4ujv
  • B99zjmowjsk606hnisnidwoub87
  • Wfvnfjmagz0woqa69wzrshrif9
  • Ekr5zjclzizhghow483tc80aadd
  • Yujj0fwyjjd9hyuzksik3rwefcq

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diese Serie vor.

Wird geladen...

×