{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Szyr45clvlwwvbedvbpwtgppwju 1x1 – Folge 1

Berlin, April 1929: Der Kölner Kommissar Gereon Rath ermittelt in der Hauptstadt mit seinem Kollegen Bruno Wolter gegen einen Pornoring. Nach einer Razzia stößt er auf ein Foto, das seinen Fall in eine neue Richtung führt. Im Präsidium trifft er auf die Stenotypistin Charlotte Ritter, die mit Polizeiaufträgen ihre Familie über Wasser hält. Bei einem Überfall auf einen Güterzug hängen russische Revolutionäre einen Wagen mit brisantem Inhalt an, der nach Berlin geschmuggelt werden soll.

Gesehen von 6 Usern

Mqfjp2wr9xmq2ztfro7ku9gxxcj 1x2 – Folge 2

Gereon Raths Verhör des verhafteten Porno-Produzenten König läuft komplett aus dem Ruder. Charlotte Ritter rettet Rath im Präsidium zufällig aus einer heiklen Situation und wird in eines seiner Geheimnisse eingeweiht. Am Abend geht sie im Berliner Club „Moka Efti“ tanzen. In den Reihen der russischen Revolutionäre kommt es zu einem folgenschweren Verrat.

Gesehen von 5 Usern

Di7gud2mz4tiszqvshk311kofhm 1x3 – Folge 3

Gereon Rath bekommt von einer Prostituierten neue Hinweise zu seinen Ermittlungen im Pornomilieu. Im Polizeipräsidium bereiten sich Wolter und seine Kollegen mit Zusatzmunition und schweren Waffen auf die erwarteten Demonstrationen am 1. Mai vor. Charlotte Ritters Mutter erhält von der Armenärztin eine erschütternde Diagnose. Rath wird in die Angelegenheiten der Revolutionäre um deren Anführer Kardakow verwickelt.

Gesehen von 5 Usern

H8hpmzegxfky2j5h6snj7v8fj6o 1x4 – Folge 4

Kommissar Gereon Rath wird mit seinem Kollegen Bruno Wolter in die bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen des 1. Mai gezogen. Nach der Obduktion eines ermordeten russischen Revolutionärs beschließen Rath und Charlotte Ritter, gemeinsame Ermittlungen anzustellen. Charlotte nimmt ihre Freundin Greta mit ins „Moka Efti“ und wird Opfer einer Erpressung. Kardakows Geliebte Swetlana tarnt heimlich den Waggon der Revolutionäre.

Gesehen von 5 Usern

9vyfklv1tuigg8sopqzywxcuwtr 1x5 – Folge 5

Die Straßenkämpfe haben zahlreiche Menschenleben gefordert, weshalb die Arbeiter und Kommunisten nach Rache sinnen. Auf einer Vergrößerung seines Beweisfotos macht Gereon Rath eine erschreckende Entdeckung. Kardakow wird von sowjetischen Geheimdienst-Schergen gejagt. Charlotte Ritter folgt in Raths Auftrag einer Spur zur Wohnung von Kardakows Geliebter Swetlana.

Gesehen von 4 Usern

Xorege0fggyvg9rrekdpmd967oj 1x6 – Folge 6

Kommissar Gereon Rath weiht seinen Kollegen Wolter in die verzwickten Hintergründe seiner Ermittlungen im Pornomilieu ein. Charlotte nimmt an einer heimlichen Obduktion des ermordeten Revolutionärs teil und entdeckt dabei eine neue Spur. Kardakow will den Waggon der Revolutionäre wiederfinden und gerät dabei in Lebensgefahr.

Gesehen von 4 Usern

4i0udnwukcx05xvexacnbnojyzg 1x7 – Folge 7

Charlotte vermittelt ihrer Freundin Greta einen Job als Hausmädchen bei Regierungsrat Benda. Im Versteck der russischen Revolutionäre finden Charlotte und Kriminalassistent Jänicke gefälschte Frachtpapiere für den eingeschmuggelten Waggon. Benda lässt den Güterzug konfiszieren und weiht Gereon Rath in einen schwerwiegenden Verdacht ein.

Gesehen von 3 Usern

6yn3plceua1qpz2hnflweyxl2vm 1x8 – Folge 8

Gereon Rath und sein Kollege Bruno Wolter besuchen das Restaurant des „Moka Efti“. In dessen Hinterzimmer sollen die Negative des kompromittierenden Pornomaterials lagern. Doch die Beschlagnahmung verläuft anders als geplant.

Gesehen von 3 Usern

  • Hwvjndu9eejncndsvwejbnwvsac
  • Qh1g61xs37xzp0jkdogx4ymgvao
  • Jn2z6rfgmqrqmbbj4bgqu58fhcb
  • Hq6yetqqihonle28dpjnwmac8l8
  • 1ms5zgycftqryvvewdikemmfyrx
  • Mlp6qaiaphnndy6izgmwrxxmyw8
  • 7hezsiqkdjhp7mngfn9vrkywgo9
  • Moafdhpahuzsinq85vqemymxkpc
  • 4ceoimt1isrooldahusfwubcloi
  • Huj9d3l0g35vg7y9blnakj0zcb8
  • Webfsv2muleaf3mvfmb9yxmf8hy
  • Fqb4vxafknd1ketl8najfnsp8gp
  • Folficdovgtwktumjq5amewv80x
  • Cfmxpwwuyzfin4dvlswbieqap4g
  • 5exwvo2ij3oznf0jxqupkmymtro
  • E1vjtz2fsfshbyi4zbm57smnynx
  • Jd73i2y53zwawdibqchxvikfaos
  • Uyohzmeqyybgbiiv0mgqjvjbeyf
  • 71fngs322dqwf0wemr7jcldvrrl
  • 64csuig8m67mupwsii1ouzhpxrf
  • Cbvla4fteci4lu8ry8vxxymr0yd
  • B3pnyop8ig5roloinq3imlhovdn
  • 8prmwjymmzii9hfnvaagldt3se7
  • T79q4qinwnpwlv0yihoyq49eti6

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diese Serie vor.

Wird geladen...

×