{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Berlin 2045: Die Stadt versinkt in Angst und Chaos. Deutschland ist am Boden, die Wirtschaft ist zusammengebrochen, und jahrelange Bürgerkriege haben das Land ausgeblutet. Die wenigen Überlebenden leiden unter der Herrschaft von Bosco, einem grausamen Soldatenkönig, der mit seiner Armee aus brutalen Kung-Fu-Kämpfern immer mehr Städte unterwirft. Um unbesiegbar zu werden, will er sich eine geheime Kampftechnik aneignen. Bosco lässt den alten Kampfkunstmeister ermorden und stiehlt das Buch, das die Beschreibung der Kampftechnik enthält. Jonas, der letzte Schüler des alten Meisters, macht sich Monate später auf, um den Tod seines Lehrers zu rächen und das Buch zurückzuholen. Während seiner Reise trifft Jonas auf eine Gruppe Jugendlicher, die mit bescheidenen Mitteln gegen Boscos Armeen kämpfen. Zusammen mit dem Draufgänger Vinzent formt Jonas aus ihnen eine Widerstandsbewegung und nimmt den Kampf gegen die Übermacht von Boscos Soldaten auf.

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×