{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Nur unter größten Kraftanstrengungen kann sich ein Schwadron den Weg durch den zum Schneiden dicken Nebel bahnen. Ihr Ziel ist ein Lager auf der Anhöhe eines Berges, das sich in der Hand von Guerilleros befinden soll. Als die Männer ankommen, finden sie überall verstreut Leichen und magische Zeichen. Was ist nur vorgefallen? Bei eingehender Untersuchung entdecken die Soldaten eine lebendige Frau, die zwischen zwei Wänden eingemauert ist – und das Tagebuch eines der ermordeten Männer: Bei der Frau soll es sich um eine Hexe handeln, der das Blutbad zu verdanken ist. Zunächst lachen die mit allen Wassern gewaschenen Soldaten noch. Als aber einer von ihnen tot aufgefunden wird und die Frau spurlos verschwindet, greifen Angst und Wahnsinn um sich...

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×