{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Sonderermittler Nicholas Ramm aus Oslo wird in ein Provinzdorf geschickt, um einen Mord aufzuklären. Man hat einen Teenager tot aus dem See gefischt – offensichtlich wurde er ertränkt. Doch bei seinen Nachforschungen stößt Ramm auf eine Mauer des Schweigens. Im Ort sind alle davon überzeugt, dass der Tote und sein älterer Bruder für den grausamen Mord an einem kleinen Mädchen verantwortlich sind. Von einer Unschuldsvermutung halten alle nicht viel, weder Priester noch Dorfsheriffs. Dem Kripobeamten schlägt offene Feindseligkeit entgegen, man zersticht die Reifen seines Jaguars und poliert ihm die Nase. Als Ramm endlich den Beweis für die Verbrechen in der Hand hält, ist er schon lange nicht mehr der kühle, selbstbeherrschte Profi. Auch er durchbricht den Kreislauf nicht – seine Antwort heißt: Gewalt!

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×